Baur Massiv Haus - Individuelle Architektenhäuser zum Festpreis
Baur Massiv Haus - Individuelle Architektenhäuser zum Festpreis 

So bauen wir heute ! (Effizienhaus KfW 70 oder KfW 55)

Die heutigen Anforderungen an den Hausbau richten sich nach der EnEV 2016. Das ist quasi der Neubaustandard, also 100%, den jeder Hausbauer einhalten muss. Sofern die KfW Förderung in Anspruch genommen werden soll, erreichen Sie dieses heute mit einem Effizienzhaus KfW 55. Im Grunde genommen bedeutet KfW 55 einfach ein um 45 % höherer Energiestandard, für den die KfW Bank ein Darlehen gewährt von 100.000,- € und einem Tilgungszuschuss von 5.000,- €

 

Im Standard sind unsere Häuser aber schon um 30% deutlich besser als der vorgeschriebene Neubaustandard nach EnEV 2016.

Dieses entspricht dann einem Effizienzhaus KfW 70. Mit unserem KfW 55 Paket ist es dann nur noch ein kleiner Schritt in Richtung Effizienzhaus KfW 55, indem wird z.B. die unten aufgeführten gefüllten Ziegel wie POROTON T7, MZ 70 oder auch den ungefüllten Ziegel PL 7,5 verwenden. Den Mehrpreis für ein Einfamilienhaus als Effizienzhaus KfW 55 können Sie fast schon mit dem Tilgungszuschuss von 5.000,- € bezahlen und erhalten so ein hochwertig gedämmtes Effizienzhaus KfW 55.

 

Welcher Stein für Sie infrage kommt, klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen. Einfach auf Kontakt klicklen oder anrufen und einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

 

Poroton-P: perlitverfüllte Ziegel zum Standard gereift

Seit 2001 werden perlitgefüllte Ziegel im Einfamilienhausbau und im Objektbau eingesetzt. Sie sind zu 100 % praxiserprobt. Die gesetzlichen Anforderungen an den Wärmeschutz werden problemlos erfüllt.
 

 

POROTON Wandlösungen von Fa. Wienenberger
15037_Bauherrenbroschuere_16-01-14.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

ThermoPlan MZ 70

Der neue Maßstab für energieeffizientes Bauen, Passiv- und Plusenergiehäuser. Eine weitere innovative Kombination des natürlichen Baustoffes Ziegel mit einer kompakten Wärme-dämmung aus mineralischer Brickrock Dämmung - warm und trocken für die Wohngesundheit -  als nachhaltiger ökologischer Baustoff. 
 
 
ThermoPlan Ziegel MZ 70 von Fa. Südwestziegel
Flyer ThermoPlan MZ70_SWZ.pdf
PDF-Dokument [289.4 KB]

Klimatherm PL 8 oder Klimatherm PL7.5

Mit den innovativen Deisendorfer Klimatherm stellen wir Ihnen Plan- und Blockziegel vor, die ohne jegliche künstliche Dämmung oder Schüttungen eine Wärmeleitfähigkeit bis 0,075 W/m²K erreichen. Die verfeinerte Poren- und Kapillarstruktur und natürlichen Luftkammern machen es möglich.
 
Die Tonmasse ist frei von chemischen und organischen Fremdstoffen - mauerwerksbedingte, allergene Einflüsse sind undenkbar.
Planziegel (ungefüllte) Ziegel mit natürlichen Luftkammern
Ott_Prospekt_Planziegel_Blockziegel_2016[...]
PDF-Dokument [487.7 KB]
NEU: PL 7.5 mit einem nochmals verbesserten Wärmeleitwert
10_2015_ott_flyer_0075_DINA5_rz_v7-Kopie[...]
PDF-Dokument [250.7 KB]

 

Unsere Massivhäuser werden ausschließlich in monolithischer Bauweise erstellt, also hochwertigen Mauerziegelsteinen, die ohne ein Wärmedämm - Verbundsystem - und damit ohne Styropor bzw. Polysterol -  auskommen. Nur der hochwertige Mauerziegel ist diffusionsoffen und atmungsaktiv, so das an erster Stelle das gesunde Wohnklima im Vordergrund steht.

 

Informationen zum Poroton T7 (mit Perlit gefüllter) Mauerziegel von Fa. Schlagmann
Poroton-T7.pdf
PDF-Dokument [259.3 KB]

Schauen Sie ruhig genau hin und vergleichen Sie.......

Highlights...

Im Winter warm, im Sommer kühl !

Wir verbauen serienmäßig Sparren mit einer Stärke von 24 cm. Die Vollausdämmung der Sparren oder Kehlbalken in Kombination mit einer zusätzlichen GUTEX Holz-faserplatte mit 6 cm Stärke führt zu einem exzellenten U-Wert unter 0,16 W/m²K im Dach.

Tondachziegel statt Betonpfannen

Sie erhalten serienmäßig Tondachziegel in ver-schiedenen Ausführungen, oftmals bereits mit einer Engobierung. Somit stellen wir über Jahre eine saubere und werthaltige Optik Ihres Hauses sicher. Die Dachüberstände führen wir generell mit 80 cm umlaufend aus.

Fenster

Wählen Sie zwischen Kunststoff- oder Holzfenstern mit einer 3-fach Verglasung UG-Wert 0,6 W/m²K. Bei den Kunststofffenstern kommt ein Rehau Geneo Profil mit einem 6-Kammer-Profil zum Einsatz. In Kombination mit einer einbruchshemmenden Pilz-kopfverriegelung bieten wir hier serienmäßig aktuelle Sicherheitsstandards.

FLEXI-ROLL

 

Dieser neue, raumseitig geschlossene Rollladenkasten ist aus einem Stück gefertigt und vereint in Ver­bin­dung mit dem Schienensystem Flexi FS der Firma Günthner höchste Funktionalität mit einer perfekten Wärme-dämmung.

 

...und noch mehr Leistungen

Das Bad in Perfektion

Echtglas - Duschkabine, bodeneben geflieste Dusche, elektrischer Handtuchheiz-körper und sämtliches Zubehör von Markenher-stellern wie Villeroy & Boch, Duravit, Keramag u.v.m. sind im Standard enthalten.

Maßgeschneiderte Massivholztreppe

Ein Meisterstück ist unsere Massivholztreppe, die bereits im Standard enthalten ist.

Die Treppe wird in Buche ausgeführt, entweder freitragend oder mit Wange.

Erdarbeiten: Aushub und Wiederverfüllung

Diese Leistungen sind bereits im Grundpreis für das Haus enthalten. Allein diese Leistungen können etliche Tausend Euro betragen, wenn Sie die Leistung separat bezahlen müssten.

Wir möchten, dass Sie nichts zuzahlen!

Im Angebotspreis enthalten sind Fliesen und Bodenbeläge (Laminat/Parkett) zu einem Preis von 60,- €/m². Natürlich erstatten wir Ihnen die Differenz zurück, wenn Sie günstigere Fliesen- bzw. Bodenbeläge bemustern.

Gerne schicken wir Ihnen unsere aktuelle Bau- und Leistungsbeschreibung zu. Alle Gewerke sind hier übersichtlich dargestellt und beschrieben. Einfach auf Kontakt klicken und unsere Infomappe anfordern.

Ist eine kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL)  notwendig für ein KfW 55 Effizienzhaus?

Grundsätzlich ist bei unseren KfW 55 Effizienzhäusern keine kontrollierte Wohnraumlüftung notwendig.  Unsere Häuser haben eine extrem gute Wärmedämmung, so dass die KfW 55 Krieterien auch ohne die Wärmerückgewinnung einer Lüftungsanlage auskommen. Das bedeutet aber auch, dass Sie regelmäßig lüften müssen, damit der Lüftaustausch gewährleistet ist und frische Luft in die Räume gelangt.


Wenn Sie lieber eine Lüftungsanlage (KWL mit Wärmerückgwinnung) wünschen, müssen Sie sich darüber Gedanken machen, ob Sie eine zentrale Lüftungsanlage oder eine dezentrale Lüftungsanlage möchten. Sehr bewährt haben sich die dezentralen Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung z.B. Helios EcoVent, die in jedem Raum eingebaut werden. Das nebenstehende Video gibt Ihnen einen ersten Überblick über die Funktionsweise der dezentralen Lüftunsganlagen.

Klicken Sie auf das Bild und schauen Sie sich das Video an. EcoVent Verso  (KWL®) ist eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung im Reversierbetrieb mit einzigartiger Konfigurationssoftware.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baur Massiv Haus GmbH