Baur Massiv Haus - Individuelle Architektenhäuser zum Festpreis
Baur Massiv Haus - Individuelle Architektenhäuser zum Festpreis 

Grundrisse / Ansichten

Hier finden Sie weitere Grundrisse und Ansichten. Wir werden diese Seite ständig erweitern und ergänzen, um Ihnen noch mehr Anregungen zu Ihrem individuell gepülanten Traumhaus zu geben. Alle nachfolgenden Planungen wurden individuell für unsere Bauherren erstellt.

Grundrisse und Ansichten für verschiedene Dachformen


Holen Sie sich hier Anregungen zu Ihrem Grundriss oder lassen Sie sich von uns Ihr Traumhaus entwerfen. 

 

Welches Dach sehen Sie, wenn Sie die Augen schließen und an Ihr neues Haus denken?
Ein Satteldach ? Ein Pultdach? Ein Flachdach? Ein Walmdach ?

Zugegeben, der Bebauungsplan spielt auch noch eine Rolle, denn nicht immer sind alle Dachformen erlaubt !

 

Satteldach

Fast jedes 2. Haus ist ein Haus mit klassischem Satteldach !

Häuser mit Satteldach werden von vielen Architekten und Bauherren gleichermaßen präferiert und prägen so auch das übliche Bild vieler von einem Eigenheim. In manchen Bebauungsplänen ist nur das Satteldach zugelassen. Wichtig zu wissen ist hier, ob Sie zweigeschossig oder mit einem Kniestock bauen können. Wenn Sie unsicher sind, sprechen Sie uns an.

Walmdach

Diese beliebte Dachform verleiht dem Haus eine besondere Note  !

Bei dem Walmdach handelt es sich um eine der ältesten Dachformen der Architektur, die früher in erster Linie bei alten Bauernhäusern und herrschaftlichen Bauten umgesetzt wurde. Heute werden Häuser mit Walmdach mit einer verringerten Dachneigung von 20° bis 25° geplant, was den Häusern immer noch einen stattlichen und herrschaftlichen Charakter verleiht.

Flachdach

Als Flachdächer werden Dachflächen mit einer Neigung unter 5° bezeichnet

Dächer mit geringerer Neigung sind Sonderkonstruktionen, für die besondere Maßnahmen erforderlich sind. Im Vergleich zu geneigten Dächern haben Flachdächer mit Abdichtungen einige Vorteile: Das Eigengewicht der Dachhaut ist gering, und darunter liegende Räume lassen sich natürlich belichten. Zudem kann das Dach begrünt werden und als erweiterte Nutzfläche dienen – z.B. als Dachterrasse etc.

Pultdach

Vielseitig und sehr individuell gestaltbar !

Im Gegensatz zum Walmdach oder Satteldach entscheiden sich vergleichsweise wenige Hausbauer für diese Dachform. Dies liegt vor allem daran, dass das Pultdach in früheren Jahren vor allem für Gewerbebauten, Schuppen oder auch Garagen genutzt wurde. Eigentlich schade, denn ein Pultdach ist, da es von der klassischen Bauweise abweicht, nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch vielseitig und damit individuell gestaltbar. 

Versetztes Pultdach

Möchten Sie optische Akzente setzen ?

Während das einfache Pultdach lediglich über eine Dachfläche verfügt, weist das versetzte Pultdach hingegen zwei Dachflächen auf, die in verschiedenen Höhen konstruiert sind und somit versetzt zueinanderstehen. So kann ein besonderer optischer Akzent gesetzt und mehr Raum im Inneren des Hauses gewonnen werden.

Bungalow mit Walm- Sattel- und Flachdach

Wohnen auf einer Ebene wird immer beliebter ! Modern, vielseitig und innovativ:

Vom klassischen Walmdach-Winkelbungalow über den repräsentativen mediterranen Bungalow bis hin zum modernen Designer-Bungalow mit Flachdach ist alles möglich! Mit viel Glas und der typischen, offenen Architektur können Sie Ihren Garten auch im Wohnzimmer genießen. Gerne entwerfen wir Ihren Massivhaus Bungalow nach Ihren Wünschen und bringen unsere Ideen mit ein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baur Massiv Haus GmbH